Bestelle bis 16:00 Uhr, Dienstag, 18. Dezember - und erhalte alles vor Weihnachten.
365 Tage Rückgaberecht aus beliebigen Gründen
Versand 5 € - Gratis ab 39 €
i
(0322) 110 011 58 - (werktags 9-17 uhr)
Alle Accessoires
Anzug Accessoires
Schmuck
Taschen & Geldbörsen
Ergebnisse für ""
Bestelle bis 16:00 Uhr, Dienstag, 18. Dezember - und erhalte alles vor Weihnachten.
Bestelle bis 16:00 Uhr, Dienstag, 18. Dezember - und erhalte alles vor Weihnachten.
Versand 5 € - Gratis ab 39 €
i
Trendhim
×
Sprache:
Alle Kategorien
Armbänder
Bartpflege
Einstecktücher
Fliegen
Geldbörsen
Gürtel
Halsketten
Handschuhe
Hemden
Hosenträger
Hüte
Krawatten
Krawattennadeln
Manschettenknöpfe
Ohrringe
Rasieren
Reversnadeln
Ringe
Schals
Sonnenbrillen
Taschen
Uhren
(0322) 110 011 58
Werktags 9-17 Uhr

Rasierpinsel 101: Dein ultimativer Ratgeber für Rasierpinsel

Dachs, Wildschwein, Pferd und Kunststoff. Bei so vielen Möglichkeiten auf dem heutigen Markt gibt es keine Entschuldigung, sich nicht die bestmögliche Rasur zu gönnen. Unser umfangreicher Ratgeber erklärt alles von der Auswahl des richtigen Rasierpinsels bis hin zur Anwendung für maximale Resultate.

Hast Du Dich jemals gefragt, was der Zweck eines Rasierpinsels ist, wenn Du zwei perfekt funktionierende Hände für das Auftragen von Rasiercreme hast? Nun, Du bist nicht der einzige. Der richtige Rasierpinsel in Kombination mit gleichwertig exzellentem Rasierzubehör (ein cremiger Schaum) wird Dein Leben verändern.

Vielleicht nicht Dein Leben, aber definitiv Dein Rasurerlebnis und Dein bereits stylisches Erscheinungsbild zum Besseren.

Was ist ein Rasierpinsel?

Ein Rasierpinsel ist ein kleiner Handpinsel, mit dem Rasierseife oder Rasiercreme zu einem cremigen Schaum geschlagen wird und vor der Rasur auf das Gesicht aufgetragen wird. Das Design besteht aus einem Griff, typischerweise aus Metall, Holz, Horn oder Kunststoff und Borsten aus natürlichen oder synthetischen Materialien.

Rasierpinsel sind in einer Vielzahl von Formen, Größen und Materialien erhältlich und sind ein unentbehrlicher Bestandteil männlicher Pflegeutensilien.

Rasierpinsel Anatomie

Du wirst garantiert auf Rasierpinsel und Rasierzubehör Begriffe stoßen, die Du noch nie zuvor gehört hast. Zu verstehen, was sie bedeuten, ist der Schlüssel zum Wissen, was ein Rasierpinsel ist und wie man den besten auswählt.

  1. Besatz
    Die Haare oder Fasern, aus denen der Rasierpinsel besteht. Die Borsten können von Tieren wie Wildschweinen, Pferden und Dachsen stammen oder aus synthetischen Materialien sein. Jede Borstenart hat Vor- und Nachteile.
  2. Loft
    Loft bezieht sich auf die Haarlänge von der Krone bis zur Oberkante des Griffs. Der durchschnittliche Rasierpinsel-Loft beträgt ca. 55 mm.
  3. Höhe
    Die Höhe umfasst die Länge des Griffs mit der Loftlänge, um zu bestimmen, wie hoch der Rasierpinsel ist.
  4. Basis
    Die Basis befindet sich am gegenüberliegenden Ende der Haarspitzen. Sie ist meist abgekantet, sodass sie eben und aufrecht stehen kann. Andere sind abgerundet, damit sie problemlos in einem Rasierpinselhalter oder Ständer passen, wobei der Pinselkopf nach unten zeigt.
  5. Knoten
    Der Knoten ist der Ort, an dem sich alle Haare oder Borsten treffen und in die Griffbasis eingeklebt sind. Je größer der Knoten, desto fester das Gefühl auf der Haut und umso besser die Wasserspeicherung.
  • Schaum
    Der Schaum ist der wichtigste Faktor für die Qualität einer Rasur. Er ist das Endprodukt von cremig geschlagener Rasiercreme oder Rasierseife. Dieser Rasierschaum wird anschließend auf das Gesicht aufgetragen. Er macht den Rasierer gleitfähig und schützt die Haut, während sie gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgt wird.
  • Peeling-Grad oder Festigkeit, mit der die Haut massiert wird
    Der Peeling-Grad eines Rasierpinsels wird durch die Reibung zwischen der Haut und den Borsten bestimmt. Ein Rasierpinsel mit einem kräftigen Peeling-Grad zeichnet sich im Allgemeinen durch einen steiferen Backbone (Rückgrat) und einen dicht gesteckten Knoten aus und peelt Deine Haut effektiver als ein weicherer Rasierpinsel mit einem weichen Knoten.
  • Wasserspeicherung
    Die Wasserspeicherung ist wichtig. Sie ermöglicht einen reichhaltigen, cremigen Schaum zu schlagen. Ohne ausreichend Wasser in den Borsten wird eine optimale Schaumherstellung niemals gelingen, sodass das Auftragen des Schmiermittels zu einer langwierigen und komplizierten Prozedur wird.
  • Backbone oder Rückgrat
    Backbone bezieht sich auf die Steifheit des Bürstenknotens. Umgekehrt nimmt der Backbone mit zunehmender Dichte der Haare oder Fasern zu. Je mehr Backbone, umso höher die Festigkeit, mit der das Gesicht massiert wird und desto besser das Peeling.
  • Scuttle Rasierschale
    Die klassische Scuttle Rasierschale ist im Prinzip eine speziell angefertigte Schüssel für die Herstellung von Rasierschaum.
  • Rasiercreme Wärmer
    Es ist nicht nötig zu wetten, was das ist. Ein Rasiercreme Wärmer ist ein Gerät, das Deine Rasiercreme oder Rasierseife aufwärmt. Im Gegensatz zu einer Kaltwasserrasur ist eine warme Rasiercreme oder Rasierseife ideal zum Öffnen der Poren, was eine einfachere und gründlichere Rasur ermöglicht.

Warum ein hochwertiger Rasierpinsel wichtig ist

Die qualitativ hochwertigsten Rasierpinsel ermöglichen eine schnelle und glatte Rasur. Sie stellen jedes einzelne Haar auf und machen es gleichzeitig weicher. Mit einem gut abgerundeten Rasierpinsel werden auch abgestorbene Hautzellen entfernt und die Haut gepeelt - etwas, was Finger alleine nicht tun können.

Ein hochwertiger Rasierpinsel sollte einen cremigen Schaum erzeugen, indem er Luft in die Rasiercreme oder Rasierseife schlägt. Der Schaum sorgt für Schutz und Gleitfähigkeit auf der Haut für eine schonende Rasur. Richtig hergestellt, ermöglicht der ideale Schaum, dass der Rasierer nahtlos über den zu rasierenden Bereich gleitet, wodurch Reizungen reduziert werden und ein geschmeidiges Finish erzielt wird.

Ohne den richtigen Rasierpinsel bekommt man niemals einen geeigneten Schaum hin. Und ohne geeigneten Schaum kann man genauso gut versuchen, sich mit einem nassen Schuh zu rasieren.

Rasierpinsel Arten

Wenn man durch die Vielzahl der zur Auswahl stehenden Rasierpinsel Arten scrollt, kann einem schon schwindelig werden. Wir haben die gängigsten Rasierpinsel und ihre Vorteile aufgelistet. Sobald Du die Stärken und Schwächen eines Rasierpinsels verstanden hast, bist Du bestens gerüstet für den Kauf eines Rasierpinsels nach Deinen Vorlieben.

Wildschweinborsten Rasierpinsel

Wildschweinborsten Rasierpinsel sind stärker und leisten gute Arbeit beim Anheben der Haare von der Hautoberfläche. Dadurch wird es einfacher, jedes Haar mit Schaum zu bedecken für ein zufriedenstellendes Rasiererlebnis.

Wildschweinborsten sind ein guter Einstieg, wenn man noch nie einen Rasierpinsel gekauft oder benutzt hat.

Vorteile

  • Werden mit der Zeit weicher
  • Preiswerter als Dachshaar
  • Effektives Anheben der Barthaare von der Hautoberfläche

Nachteile

  • Können bei den ersten paar Rasuren unangenehm steif sein
  • Speichern weniger Wasser als Dachshaar
  • Die Borsten fallen aufgrund der spröden Beschaffenheit der Wildschweinhaare schneller aus als bei anderen Rasierpinseln.

Rosshaar Rasierpinsel

Rosshaar Rasierpinsel kommen erst jetzt wieder in Mode. Und obwohl sie nicht so viel Wasser speichern können wie manche synthetische Fasern oder Dachshaare, sind sie doch mehr als ausreichend, wenn man auf der Suche nach einer mittelmäßigen Rasur ist.

Vorteile

  • Weicher als Wildschweinborsten

Nachteile

  • Speichern weniger Wasser als Dachshaar und einige Kunstfasern.
  • Können bei den ersten Anwendungen ein wenig riechen (Haustiershampoo kann helfen, unangenehme Gerüche zu beseitigen).
  • Rosshaar erfordert mehr Pflege als Dachshaar, d.h. es muss bei Nichtgebrauch richtig gereinigt und gelagert werden, um einen vorzeitigen Borstenverlust zu vermeiden.

Kunsthaar Rasierpinsel

Mittlere bis minderwertige Kunstfaser Rasierpinsel werden häufig als zu steif oder zu weich bezeichnet. Das Gute daran ist, dass die Qualität von Kunsthaar mit zunehmender Technologie immer besser wird, was bedeutet, dass wir bald Kunstfaser Rasierpinsel sehen werden, die mit den besten Dachshaar Rasierpinseln konkurrieren können.

Vorteile

  • Ideal für Veganer oder Tierhaar Allergiker
  • Es gibt eine große Auswahl an Kunstfaser Rasierpinseln - von preiswert bis hin zu solchen, die sich wie Dachshaar anfühlen.
  • Kunsthaar Rasierpinsel sind dafür bekannt, dass sie eine angemessene Lebensdauer haben, bevor sie unbrauchbar werden.

Nachteile

  • Können sich auch nach mehrmaligem Gebrauch rau auf der Haut anfühlen.
  • Preiswertere Rasierpinsel speichern nur sehr wenig Wasser, was einem schlechten Schaum entspricht.
  • Hochwertige synthetische Rasierpinsel gelten noch immer als minderwertig gegenüber Silberspitz Dachshaar Rasierpinseln.

Dachshaar Rasierpinsel

Dachshaar Rasierpinsel sind zweifellos die beste Sorte, die man kaufen kann. Weiches und langlebiges Dachshaar wird von Barbern auf der ganzen Welt als die Creme de la Creme in puncto Leistung und Optik angesehen.

Dachshaar Rasierpinsel können bei richtiger Pflege viele Jahre halten.

Vorteile

  • Erhältlich in Pure Badger, Best Badger, Super Badger oder Silberspitz Dachshaar Rasierpinsel Ausführung, wobei letzteres die Spitzenklasse darstellt.
  • Absorbiert Wasser besser als jede andere Art von Tierhaaren oder Kunstfasern.
  • Weniger rau auf der Haut
  • Dachshaar ist unglaublich fein. Jeder Rasierpinsel zeichnet sich durch eine hohe Borstendichte, die zu einem cremigerem Schaum beiträgt, aus.

Nachteile

  • Es kann schwer sein, einen echten Dachshaar Rasierpinsel zu finden, weil so viele billige Imitate den Markt überschwemmen.
  • Dachshaar Rasierpinsel haben den Ruf, teuer zu sein. Daher sind sie eher nicht für Erstbenutzer geeignet.

Welcher Dachshaar Rasierpinsel ist der beste?

Pure Badger Dachshaar

Pure Badger Rasierpinsel sind die am einfachsten erhältlichen und preiswertesten unter allen Arten von Dachshaar Rasierpinseln. Für die Herstellung dieser Rasierpinsel werden die Haare, die ungefähr 60% des Dachskörpers bedecken, verwendet - Nacken, Schultern, Gesäß, Bauch, etc.

Ein Vorteil der Verwendung von Pure Badger Rasierpinseln ist, ihre Fähigkeit, die Haut zu schrubben und zu peelen, was zum Teil auf die Rauheit des verwendeten Haares zurückzuführen ist.

  • Die Farben reichen von dunkelbraun bis tiefschwarz.
  • Die Haare werden vom Hals, den Schultern, dem Bauch und dem Gesäß entnommen.
  • Wird als typischer Einstiegs-Rasierpinsel angesehen.

Best Badger Dachshaar

Best Badger Dachshaar Rasierpinsel liegen eine Qualitätsstufe höher als Pure Badger Dachshaar. Für diese Art von Rasierpinsel wird das Haar vom Dachsbauch entnommen, wo die Haare länger, geschmeidiger und feiner sind. Dadurch können Best Badger Rasierpinsel das Wasser besser speichern als Pure Badger Rasierpinsel, was wiederum das Aufschlagen eines cremigeren Rasierschaums erleichtert.

  • Die Farben reichen von hellbraun bis grau.
  • Die Haare werden vom Bauch und anderen breitflächigen Bereichen des Dachses gewonnen.
  • Gilt als eine sehr wertvolle Option, wenn es um das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.

Super Badger Dachshaar

Super Badger Dachshaar stammt aus den dorsalen Regionen (dem Rücken) des Dachses und ist viel schwieriger zu bekommen als Pure Badger oder Best Badger. Es ist weicher als Best Badger Dachshaar, aber nicht so kuschelig (oder teuer) wie Silberspitz Dachshaar. Super Badger Dachshaar wird oft fälschlicherweise mit Silberspitz Dachshaar verwechselt oder einfach in einen Topf geworfen, weil die Unterschiede zwischen den beiden subtil sind.

Der einzige Nachteil eines Super Badger Rasierpinsels ist der erforderliche Pflegeaufwand, um die empfindlichen Haare in einwandfreiem Zustand zu halten. Die Pflege muss sichergestellt werden, damit er sein Geld wert ist.

  • Die Haare werden von den oberen Seiten des Dachses entnommen.
  • Das Farbspektrum reicht von weiß gesprenkelt über eine hellgraue Mitte bis hin zu weißen Spitzen.
  • Teuer, selten und im Vergleich zu Silberspitz Rasierpinseln nahezu ununterscheidbar in der Leistungsklasse.

Silberspitz Dachshaar

Silberspitz Dachshaar stammt aus dem Nackenbereich des Dachses und wird weltweit für die luxuriösesten Rasierpinsel verwendet - Silberspitz Dachshaar Rasierpinsel. Ihr Ruf als die Spitzenklasse ist darauf zurückzuführen, dass Silberspitz Rasierpinsel die kuscheligste Art der Rasur liefern und mehr Wasser speichern können als Super Badger. Die Kosten eines Silberspitz Rasierpinsels stehen im Verhältnis zu der langen Lebensdauer, wenn er richtig gepflegt wird.

Die Rasur mit einem Silberspitz Dachshaar Rasierpinsel ist ein Erlebnis für sich. Es ist mehr als eine Gesichtsmassage - Silberspitz ermöglicht ein sanftes und durchdringendes Auftragen von Schaum, der zart über das Gesicht verteilt werden kann. Man kann sagen, dass man nie mehr wieder einen anderen will, wenn man einmal einen Silberspitz Dachshaar Rasierpinsel ausprobiert hat.

  • Wird in puncto Qualität als die Spitzenklasse der Rasierpinsel angesehen.
  • Die Haare für einen Silberspitz Dachshaar Rasierpinsel werden aus dem Nacken- oder Halsbereich des Tieres entnommen.
  • Die Farben dieses Rasierpinsels umfassen eine cremeweiße Basis mit einem tiefschwarzen Band und silbernen Spitzen. Daher auch der Name.

Rasierpinselgriffe

Ein Rasierpinselgriff sollte gut in der Hand liegen und während der Schaumherstellung und des Auftragens adäquaten Halt bieten. Doch seien wir ehrlich, wer will nicht einen Rasierpinselgriff aus poliertem Holz oder Bisonknochen? Oder wie wäre es mit einem Griff aus Chrom, Messing, Nickel, Aluminium oder Kunststoff?

Auf der Suche nach dem perfekten Rasierpinsel kommen Schwere und Form ins Spiel. Zu viel Gewicht und er kann sich wie ein Türknauf anfühlen. Zu wenig und er wird sich unsolide anfühlen. Schließlich willst Du etwas, das Dir das Maximum an Kontrolle bietet, um in und um diese schwer zu erreichenden Haare auf Deinem Gesicht und Deinem Hals zu gelangen.

Der beste Weg, herauszufinden, ob ein Rasierpinsel der richtige für Dich ist, ist, ihn in die Hand zu nehmen. Wie auch immer Du Dich entscheidest, denk daran, dass ein Rasierpinsel nur so gut ist wie seine Borsten.

Woher weiß man, ob man den richtigen Rasierpinsel gewählt hat?

Woher weiß man, wie sich ein guter Rasierpinsel anfühlt, wenn man noch nie einen benutzt hat? Wenn Du zum ersten Mal einen Rasierpinsel ausprobierst, ist es wichtig, die folgenden Faktoren zu berücksichtigen:

Hat er genügend Backbone (Rückgrat)?
Backbone oder Flexibilität, wie es manchmal genannt wird, bezieht sich auf die Festigkeit des Rasierpinselknotens. Die Menge an Backbone ist proportional zu seiner Festigkeit und seiner Leistung beim Schaumschlagen. Je fester der Knoten, desto schrubbfreudiger der Rasierpinsel, während die Flexibilität durch einen weichen Knoten definiert wird.

Verliert er bei jedem Gebrauch Borsten?
Ein paar Haare auf der Haut oder in der Spüle im Laufe eines Monats oder so sind mit einem minderwertigen Wildschweinborsten oder Kunstfaser Rasierpinsel nichts Beunruhigendes. Haarverlust ist eher im niedrig qualitativen Sektor zu erwarten. Bei hochwertigen Rosshaar, Kunstfaser oder Dachshaar Rasierpinseln sollten die Borsten jedoch geschmeidig und jahrelang formstabil bleiben.

Wurde er ethisch einwandfrei produziert?
Ein weiterer Punkt zum Nachdenken ist, ob der Rasierpinsel ethisch vertretbar hergestellt wurde. Auch wenn es für unsere Väter und Großväter keine Rolle gespielt hat, gibt es in der heutigen Zeit keine Entschuldigung dafür, wenn Rasierpinsel oder Barber Rasierpinsel nicht unter Einsatz nachhaltiger Methoden hergestellt werden.

Wie fühlt er sich in Deiner Hand an?
Hat er diese verräterische Schwere, die auf eine gute Rasierpinsel Qualität hinweist? Oder fühlt sich der Griff billig und die Borsten stachelig und spärlich an, wenn man sie über die Haut gleiten lässt? Manchmal weiß man erst, ob man den richtigen Rasierpinsel ausgewählt hat, wenn man ihn in die Hand genommen und ausprobiert hat.

Hat der Rasierpinsel eine saubere, gründliche und angenehme Rasur ermöglicht?
Wie hat sich Deine Rasur angefühlt und kannst Du den Unterschied zwischen dem Auftragen von Schaum mit dem Rasierpinsel und den Händen erkennen? Letztere Technik kann die Haare am Gesicht festkleben. Ein Rasierpinsel hebt die Gesichtsbehaarung an, peelt währenddessen die Haut und ermöglicht effizienteres Schneiden. Er sollte Feuchtigkeit speichern und den zu rasierenden Bereich optimal abdecken.

So verwendest Du Deinen Rasierpinsel

Der Zeitpunkt, an dem Du Deinen inneren Karate Kid kanalisierst. Dieses Mal heißt es nicht „Wachs drauf, Wachs ab", sondern „Schaum drauf und Schaum ab". Bevor Du Deine Rasierwerkzeuge in Betrieb nimmst, empfehlen wir Dir, Dein Gesicht mit einem warmen Handtuch abzutupfen, um alle Poren zu öffnen. Umgekehrt kann man sich direkt nach dem Duschen rasieren, was in der Regel viel einfacher ist, weil warmer Dampf die Haut auf natürliche Weise entspannt.

Schnapp Dir Deinen Rasierpinsel und Deine Rasiertasse, Rasierschüssel oder Scuttle und lies Dir unten unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung über die Verwendung eines Rasierpinsels für die Nassrasur durch.

Leg Dir als Erstes eine Scuttle (Rasierschüssel aus Keramik) oder eine Rasierschale mit Rasiercreme oder Rasierseife bereit. Dies wird Hand in Hand mit Deinem Rasierpinsel verwendet für die Schaumherstellung.

  1. Nimm den Rasierpinsel am Griff und benetze ihn mit warmem Wasser und schleudere den Überschuss vorsichtig heraus. Du kannst ihn auch in der Schüssel mit warmem Wasser einweichen lassen. Verwende warmes Wasser - kein heißes.
  2. Tauche den Pinsel leicht in die Schüssel mit Rasiercreme oder Rasierseife und schlage sie zu einem cremigen Schaum.
  3. Überprüfe, ob der Schaum die gewünschte Konsistenz hat. Ein guter Schaum ist der Schlüssel zu einer gründlichen Rasur.
  4. Trage ihn mit dem Rasierpinsel in langsamen, kreisenden Bewegungen auf die Haut auf und achte darauf, alle Bereiche Deines Bartes oder Deiner Bartstoppeln zu bedecken.
  5. Spüle den Rasierpinsel nach der Rasur mit warmem Wasser aus, um Rasierseife oder Rasiercreme zu entfernen.
  6. Drücke und schleudere überschüssiges Wasser schwungvoll heraus, bevor Du Deinen Rasierpinsel (Borsten nach unten) in einem Rasierständer aufbewahrst.

Rasierpinsel Pflege

  1. Spüle den Rasierpinsel nach der Rasur unter warmem Wasser (niemals kochend) aus, um sicherzustellen, dass der ganze Schaum entfernt wird.
  2. Lagere den Rasierpinsel mit den Borsten nach unten in einem Rasierpinselständer. Dies leitet die Feuchtigkeit von der Basis weg und beschleunigt den Trocknungsprozess.
  3. Stelle sicher, dass Dein Rasierpinselhalter an einem trockenen Ort und nicht in einem Schrank oder in einem Beutel steht, um Schimmelbildung zu vermeiden.
  4. Spüle die Scuttle Rasierschüssel oder Rasierschale aus und stelle sicher, dass sich kein Restschaum mehr darin befindet.
  5. Ziehe niemals an den Borsten und trockne den Rasierpinsel oder die Rasierschale niemals mit dem Fön oder vor einer Heizung.
  6. Lass Deinen Rasierpinsel im Ständer lufttrocknen.

Rasierpinsel "Frühlingsputz"

Egal wie sorgfältig Du Deinen Rasierpinsel auch reinigst, trocknest und aufbewahrst, die Wahrscheinlichkeit, dass er nach ein paar Monaten täglichen Gebrauchs etwas mitgenommen aussieht, ist groß. Anstatt einen unansehnlichen und leistungsschwachen Rasierpinsel zu benutzen oder ihn gegen einen neuen zu entsorgen, gibt es einige Methoden, die man ausprobieren kann, um ihn wieder in seine alte Bestform zu bringen.

Shampoo
Gib einfach einen Schuss mildes Shampoo (oder Haustiershampoo) in den Rasierbecher, die Rasierschale oder die Scuttle Rasierschüssel und benutze den Rasierpinsel, nachdem er unter fließendes, warmes Wasser gehalten wurde, um das Shampoo zu Schaum zu schlagen.

Anschließend massierst Du das Shampoo mit der Hand in den Rasierpinsel-Kopf ein - achte währenddessen besonders darauf, die Borsten nicht zu beschädigen. Spüle ihn mit kaltem Wasser aus, bis alle Schaumreste entfernt sind. Wiederhole den Vorgang noch einmal.

Ein letztes Schütteln und Schleudern der Bürste sowie sanftes Kämmen schließen die Reinigung ab und glätten fransige Borsten. Conditioner kann als zusätzlicher Schritt in den Prozess aufgenommen werden.

Du hast gefragt - Wir haben geantwortet

Warum sollte ich einen Rasierpinsel verwenden?

Die Verwendung eines Rasierpinsels ist der effizienteste und effektivste Weg, die Barthaare aufzustellen und Rasiercreme oder Rasierseife auf alle Bereiche aufzutragen, die Du rasieren möchtest.

Sie sorgen nicht nur für eine glattere Rasur, sondern peelen, hydratisieren und machen die Haut gleitfähig. Man benötigt auch weniger Rasiercreme oder Rasierseife als beim Auftragen mit den Händen.


Woher weiß man, ob der Rasierpinsel gut ist?

Der beste Weg, um zu erkennen, ob ein Rasierpinsel für Dich geeignet ist, ist eine Überprüfung der Leistung einen Monat nach der ersten Anwendung. Bis dahin sind die Borsten weicher geworden, sollten aber trotzdem ihre Form behalten, wenn der Rasierpinsel auf einer ebenen Fläche aufrecht steht.

Der Pinsel selbst sollte sich weich und angenehm auf der Haut anfühlen und die rasierte Fläche glatt und ohne Hautausschläge hinterlassen.


Wie lange halten Rasierpinsel?

Die billigsten Rasierpinsel (z.B. Rosshaar, minderwertiges Kunsthaar und Wildschweinborsten) haben eine Lebensdauer von einigen Monaten bis zu ein paar Jahren, wenn sie richtig gereinigt, getrocknet und gelagert werden. Hochwertige Dachshaar oder Kunsthaar Rasierpinsel mit ähnlichem Pflegeaufwand halten 3 bis 10 Jahre oder länger.

Die Rasierpinselpflege ist der X-Faktor, der bestimmt, wie lange Du ihn haben wirst. Das Herstellen und Auftragen von Schaum ohne zu viel Kraft aufzuwenden, kann die Lebensdauer verlängern, ebenso wie das Reinigen mit mildem Shampoo bei Bedarf.


Mein Rasierpinsel haart - ist das normal?

Wenn Dein Rasierpinsel in alarmierender Geschwindigkeit Borsten verliert oder Du sehr viel Schaum und mehrere Rasuren benötigst, um unter jedes Haar zu gelangen, versuche sie gegen eine andere auszutauschen, die aus anderen Borsten besteht.

Leichter Haarausfall während der ersten zwei Gebrauchswochen ist keine allzu große Sache, aber wenn Haarbüschel ausfallen, hat man ein Problem. Denk daran, dass die Pflege Deines Rasierpinsels unerlässlich ist, damit er nicht eine ungewöhnliche Menge an Borsten verliert. Niemals auswringen oder zu feste waschen und nach dem Ausspülen immer trocknen lassen. Wenn lange Haare mit Kleber am Ende herauskommen, ist das ein verräterisches Zeichen dafür, dass Dein Rasierpinsel nicht weit vom Ruhestand entfernt ist.


Soll ich einen Rasierpinsel mit Rasiercreme oder mit Rasierseife verwenden?

Ob Du einen Rasierpinsel mit Rasiercreme oder mit Rasierseife verwenden sollst, hängt von Deinem persönlichen Geschmack ab. Wir empfehlen, mit beiden zu experimentieren, um zu sehen, wie Deine Haut reagiert. Noch wichtiger ist, dass die betreffende Creme oder Seife zu einem cremigen Schaum geschlagen werden kann. Wenn Du nach mehreren Versuchen keinen ausreichend dicken Schaum herstellen kannst, solltest Du die Alternative ausprobieren.


Wie hole ich das Beste aus meinem Rasierpinsel heraus?

Um die maximale Leistung aus Deinem Rasierpinsel herauszuholen, solltest Du sicherstellen, dass Du ihn richtig reinigst, trocknest und aufbewahrst.

Achte darauf, dass Du für die Reinigung nur warmes (nicht kochendes) Wasser nach der Rasur verwendest und ihn dann in einen Ständer stellst - mit den Borsten nach unten - und ihn lufttrocknen lässt. Lagere ihn niemals in feuchten Umgebungen, wie z.B. in einem Kulturbeutel oder in einem Schrank.


Welcher Rasierpinsel ist der beste?

Die beste Art von Rasierpinsel für den stylischen und modernen Mann hängt von einer Sache ab ... wie viel Wert Du auf Stil legst! Wenn Du auf der Suche nach Spitzenprodukten bist, ist die beste Art von Rasierpinsel zweifellos ein Silberspitz Dachshaar Rasierpinsel. Wenn Du einen Rasierpinsel möchtest, der das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, wähle einen Rosshaar Rasierpinsel.


Was ist der Unterschied zwischen einem birnenförmigen und einem fächerförmigen Rasierpinsel?

Theoretisch besteht der Unterschied zwischen einem birnenförmigen (bulb) und einem fächerförmigen (fan) Rasierpinsel darin, wie viel Fläche er abdeckt.

Bulb-Shape Rasierpinsel sind oft kleiner, können aber eine bessere Präzision beim Auftragen des Schaums liefern, da sich die Borsten zu einer runden Krone verjüngen. Fan-Shape Rasierpinsel haben ein ausfächerndes Design und bedecken eine größere Fläche.


Gibt es Reiserasierpinsel?

Ja! Reiserasierpinsel sind viel kleiner als Dein Rasierpinsel in Durchschnittsgröße. Einige haben Gehäuse mit Luftlöchern, um ein schnelles Trocknen zu ermöglichen. Bei anderen Reiserasierpinseln kann man das Borstenteil herausziehen, damit man es umdrehen und wieder im Griff aufbewahren kann.

Welche Größe muss ein Rasierpinsel haben?

Dimensionen kommen auf den persönlichen Geschmack an. Wenn Du es vorziehst, eine größere Fläche abzudecken, wähle einen größeren Rasierpinsel. Ein kleinerer erledigt die gleiche Aufgabe.


Kann man einen Rasierpinsel mit Rasierschaum verwenden?

Ja, Du kannst einen Rasierpinsel mit Rasierschaum verwenden. Wenn Du jedoch die Nassrasur wie ein Profi durchführen möchtest, solltest Du auf die Verwendung verzichten.

Wenn Du auf der Jagd nach Nassrasur Produkten bist, denk einfach daran, dass sowohl Rasiergel als auch Rasierschaum nach Möglichkeit vermieden werden sollten, weil die Dosen eine große Menge an schädlichen Chemikalien und Mineralölen enthalten.

Rasiercreme ist zweifellos der beste Weg, um einen konsistenten Schaum herzustellen. Und dank ihrer feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften fühlt sich die Haut nach der Anwendung seidig glatt an. Rasierseife ist auch eine Option, aber die vielen verschiedenen Arten, könnten einen überfordern. Von dreifach gemahlenen bis hin zu harten Seifen, halbharten Seifen und sogenannten Croaps (Cremeseifen) - die ideale Seife für Dich hängt vom Preis und der persönlichen Präferenz ab.


Was tun, wenn mein Rasierpinsel unangenehm riecht?

Den neuen Rasierpinsel auszuwaschen ist der einzige Weg, den sehr ausgeprägten und oft strengen Geruch loszuwerden. Es ist notwendig, sicherzustellen, dass Dein Rasierpinsel sein Potenzial voll ausschöpft. Um den Geruch zu beseitigen, muss man ihn zunächst mit Geschirrspülmittel gründlich waschen.

Anschließend etwa 10 bis 15 Minuten in oben genannter Seife und warmem Wasser einweichen lassen, wobei darauf zu achten ist, dass der Griff aufrecht und trocken bleibt. Zum Schluss schlägst Du mit dem Rasierpinsel Schaum auf, wobei der Schaum auf den Borsten bleibt. Über Nacht einwirken lassen. Am nächsten Tag genügt es, wenn man ihn unter warmem Wasser ausspült und trocknen lässt.

Das Ziel ist, die Borsten durch die Wasser- und Schaumzufuhr weicher zu machen und sie für den späteren Gebrauch vorzubereiten. Bitte beachte, dass es einige Wochen dauern kann, bis der Rasierpinsel das Gefühl vermittelt, richtig zu funktionieren, also gib ihm etwas Zeit. Die oben genannten Schritte sind nur eine Möglichkeit, den Prozess zu beschleunigen.


Neue Artikel

So klappt´s beim ersten Mal: Tipps & Ideen für die Gravur

Dein Gravurgeschenke Ratgeber für IHN, damit es beim ersten Versuch gelingt.

Richtig kleiden für ein Vorstellungsgespräch: Ratgeber für Herren

Unser Komplettratgeber hilft Dir, einen gepflegten und stimmigen Look für jedes Bewerbungsgespräch zusammenzustellen.

Nassrasur - Dein Ultimativer Ratgeber

Kein Mann verdient Rasurbrand. Erfahre in diesem umfassenden Nassrasur Ratgeber, wie man sich am gründlichsten rasiert.

Die 5 besten Bartpflege Tipps - Direkt vom Barbier

Wir erleichtern Dir mit 5 Bartpflege-Tipps Deine Bartpflege - Profiberatung ohne einen Besuch im Barbershop.

Wie man eine Schiebermütze richtig trägt

Nicht sicher, ob Dir eine Schiebermütze steht? Wir werden Dir zeigen, wie Du mehr tun kannst, als sie Dir nur auf den Ko...

Wie man eine Fliege richtig trägt

Wie man eine Fliege mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung immer schön bindet. Plus alles, was man wissen muss, um sie...

Wie man eine Krawatte bindet: 30 verschiedene Krawattenknoten

Lerne 30 verschiedene Wege, eine Krawatte mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Anweisungen zu binden - von klassische...

Styling-Tipps: Hochzeitsgast Outfit für Herren

Du bist Dir unsicher, was Du als Hochzeitsgast tragen sollst? Wir zeigen Dir, was in und out ist - von einer Smoking-Hoc...

Bräutigam Accessoires – Dein Ultimativer Ratgeber

Deine Hochzeit ist eine Chance, mehr Gedanken als sonst in Deine Accessoires zu stecken. Manschettenknöpfe, Fliegen, Kum...

Alle Artikel ansehen
Zurück
Passwort zurücksetzen

Hurra! Wir haben Dir soeben eine E-Mail zugesendet. Du kannst Dich schon bald mit Deinen Daten einloggen!

Oops! Wir brauchen Deine E-Mail-AdresseE-Mail ist ungültig