365 Tage Rückgaberecht - wir stellen keine Fragen nach dem warum!
Standard-Versand 4 € - Gratis ab 59 €-
Kontaktiere uns
Werde Teil der Trendhim Tribe

Werde Teil der Tribe und erhalte exklusive Rabatte, Style Inspiration und mehr!

Durch die Anmeldung mit Deiner E-Mail-Adresse akzeptierst Du unsere Datenschutzbestimmungen und entscheidest Dich für den Erhalt von E-Mail-Angeboten und News zu unseren Produkten. Du kannst Dich jederzeit abmelden und die Tribe verlassen.

PORTEMONNAIE KETTEN

Portemonnaie Ketten sind nicht für jeden Mann. Aber wer will schon wie jeder Mann sein? Ganz gleich, ob Du Deine Biker Geldbörse mit Kette tragen willst oder nach dezenten Versionen suchst, die Deinen Geldbeutel schützen sollen - bei uns findest Du eine Portemonnaie Kette, die zu Deiner Geschichte passt.

10 Produkte

PORTEMONNAIE KETTEN – VON DER FUNKTION BIS ZUM STIL

Die Portemonnaie Kette kennt man auch unter folgenden Namen: Hosenkette, Wallet Chain, Geldbeutelkette, Geldbörsenkette, Geldbeutel Kette, Geldbörsen Kette, Schlüsselkette. Eine Portemonnaie Kette ist eine Kette mit Verschlüssen an beiden Enden für die Befestigung der Geldbörse am Gürtel oder an der Hose. Der Hauptzweck einer Portemonnaie Kette besteht darin, Deinen Geldbeutel vor Taschendieben zu schützen. Doch nicht nur Diebstahl wird dadurch verhindert... Mit einer Portemonnaie Kette bleibt die Geldbörse auch auf dem Motorrad sicher in Deiner Gesäßtasche. Und mal ehrlich, Du wirst mit diesem Accessoire auch cool aussehen.

Die Geldbörse mit Kette wurde in den 1950er Jahren berühmt und hat sich zu Recht ihren Platz in der Geschichte erobert, als Biker begannen, ihre Geldbörse mit Kette zu tragen, um sie zu schützen. Es ist kein Geheimnis, dass Biker, Rocker und Punks (die coolen Typen) sich zu Accessoires, die sie von der Masse abheben, hingezogen fühlen. Hosenketten waren überall zu sehen, von Modenschau Laufstegen bis hin zur Hipster-Kultur, trotzdem ist die Hosenkette ein fester Bestandteil der Biker-Szene geblieben. Ganz gleich, ob man nach einer Hosenkette mit Handschellen oder einer dicken Venezianerkette sucht, finde und shoppe in unserer expandierenden Kollektion nach dem Stil und dem Geldbörsenschutz, den Du suchst.

WIE TRÄGT MAN EINE PORTEMONNAIE KETTE?

1. Geldbeutelkette an einem Ende am Metallring Deiner Geldbörse befestigen - der Öse. Die meisten Ketten Geldbeutel sind mit diesem speziellen Ring ausgestattet. Wenn Du die Geldbeutelkette aus Stilgründen tragen möchtest (oder wenn Deine Brieftasche keine Ösen hat), befestige die Enden an einer der Gürtelschlaufen auf der Vorder- und Rückseite Deiner Jeans (auf der gleichen Seite).

2. Portemonnaie mit der Geldbeutel Kette in die Gesäßtasche stecken.

3. Anderes Ende der Geldbörsenkette an der Gürtelschlaufe auf der Vorderseite der Jeans befestigen. Achte darauf, sie auf der gleichen Seite wie die Brieftasche zu befestigen. Du willst nicht, dass die Wallet Chain vollständig um Deinen Körper gewickelt ist.

AUF WELCHER SEITE TRÄGT MAN EINE PORTEMONNAIE KETTE?

Es gibt keine richtige oder falsche Seite, auf der man eine Wallet Chain tragen kann. Befestige Deine Wallet Chain auf der Seite, auf der Du Dein Portmonee aufbewahrst. In der Regel ist das Deine dominante Hand. Wenn Du Rechtshänder bist, befestige Deine Jeanskette auf der rechten Seite. Ist die linke Hand dominant? Befestige die Hosenkette auf der linken Seite.