Rabatte & Inspiration

Erhalte Europas inspirierendsten "Look der Woche".

Rabatte bis zu 50% nur für Newsletter-Abonnenten.

Erhalte unseren Newsletter 1-2 Mal die Woche.

Oops! Wir brauchen Deine E-Mail-AdresseE-Mail ist ungültig

Oh ja!

Willkommen in der Familie!

Du bekommst die erste E-Mail von uns innerhalb weniger Tage.

Look der Woche
Woche 33
Woche 33
Jede Woche fokussieren wir uns auf einen ganz neuen Look - zusammengestellt aus den aktuellsten Produkten und Marken.

Die Trendhim Geschichte und die Kernwerte


Die Trendhim Philosophie der Großartigkeit


Großartigkeit ist bei Trendhim der Hauptentscheidungsfaktor. Wir verkaufen nur großartige Produkte. Wir liefern Dir den besten, großartigsten Service. Wir stellen nur großartige Menschen ein. Wir geben unseren Kunden 365 Tage Rückgaberecht, weil diese Möglichkeit einfach nur großartig ist. Wir möchten unseren Kunden das großartigste Kauferlebnis und die großartigsten Produkte anbieten. So einfach ist das.


Lies diese kurze Geschichte über Trendhim, von der Wiege bis zum Erwachsenenalter (naja fast) und die Entwicklung zu einer der besten E-Commerce Webseiten.




2007



Alle guten Geschichten starten am Anfang...aber nicht um 4:00 Uhr morgens



Trendhim wurde von Sebastian und mir (Mikkel) im Jahre 2007 gegründet. Damals waren wir junge, energievolle, glücklicherweise naive 18-Jährige Jungs im letzten Schuljahr, die ihr eigenes Unternehmen gründen wollten.


Wir hatten 2 Unternehmensideen, entweder ein Heimlieferservice für Brot am Wochenende oder einen Online-Shop mit Accessoires und Schmuck für Herren.

Es wird oft gesagt, dass man alles tun muss, um erfolgreich zu werden? So gerne wir dem auch zustimmen möchten, wir entschieden uns nach kurzer Überlegung, dass wir für den Heimlieferservice nicht geschaffen sind. Seien wir ehrlich, nichts kann einen 18-Jährigen dazu bringen um 04:00 Uhr aufzustehen. So starb der Heimlieferservice einen schnellen Tod und aus seiner Asche stieg Trendhim empor.

Mikkel und Sebastian als Youngster
Mikkel und Sebastian - Die jungen Trendhim Enthusiasten








2008



Danke Mama



Zusammen hatten wir ca. 4000 Euro gespart. Dafür müssten wir Zeitungen austragen und Blumen binden. So begannen wir unser großartiges Abenteuer.


Unser Wille war stark und schnell wurde Trendhim gegründet. Dafür mussten wir Webseiten kodieren, Produkte kaufen, unsere Kunden betreuen, Versicherungen und Buchhaltung verwalten und noch vieles mehr.


Wir hatten den Willen und wollten etwas großartiges aufbauen!

How the Trendhim website looked in 2009
So sah die Webseite im Jahr 2008/2009 aus. Lache ruhig :-)

Unsere Familie und Freunde waren nicht immer von unserer Idee begeistert. Manche haben jede Möglichkeit genutzt, um uns zu sagen, dass wir verrückt sind. Doch letztendlich wurde sogar Sebastians Mutter klar, die sich um seine Zukunft sorgte, dass wir einen Weg gewählt haben und dass wir nicht vorhaben damit aufzuhören.


Heute ist sie unser größter Fan und findet kleine Fehler auf unserer Webseite.







2009



Die erste Wohnung




Wenn uns jemand im Voraus gesagt hätte, dass wir 16 Stunden pro Tag, 7 Tage die Woche arbeiten müssen, noch 10000 Euro investieren und unser Sozialleben für 2 Jahre aufgeben müssen, wäre es wahrscheinlich etwas anders gelaufen. Doch wir wollten nicht aufgeben.


Zwischen 2007 und 2010 arbeiteten Sebastian und ich Teilzeit in der Post und konnten kaum Brot an den Tisch bringen.

Sebastian und ich, die Betten, das Badezimmer, die Küche, das Inventar und das Büro lagen in einer 83m² Wohnung.

billed af lejligheden på 83m2billed af lejligheden på 83m2billed af lejligheden på 83m2
Diese 83m² Wohnung war das Zuhause von Sebastian, Mikkel und Trendhim

Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut, dass wussten wir.

Ende 2009 hatten wir endlich genug Geld verdient, um unseren Job bei der Post aufzugeben. Jetzt konnten wir uns endlich nur auf Trendhim konzentrieren. Wow, was ein Gefühl!

"Ich kann mich noch an den Tag erinnern, als ich meinen Job kündigte. Es war eine seltsame Mischung aus Glück, Stress, Angst, Aufregung und drohendem Nervenzusammenbruch. War es die richtige Entscheidung? Trendhim müsste uns jetzt mit 2 Vollzeitgehältern versorgen, mit Geld, das wahrscheinlich noch nicht einmal in 6 Monaten zur Verfügung steht. Doch ich wusste, dass wir jetzt mehr Zeit haben, um Trendhim zu perfektionieren."







2010



Wer braucht schon ein Schlafzimmer



Und Trendhim wuchs ganz schnell. Wir fügten neue Produktkategorien hinzu und expandierten in neue Länder. Deshalb hatten wir in unserer kleinen Wohnung keinen Platz mehr. Wir schliefen auf kleinen Matratzen und überall lagen Produktkartons herum.

Also mieteten wir eine große Villa in einem Familienviertel. Dies war die perfekte Lösung. Wir mussten nicht zur Arbeit fahren und konnten von Morgens bis Abends arbeiten.


The villa we moved into in a suburban neighbourhood
Unsere Villa hatte genug Platz für uns und Trendhim.








2011



Eine neue Ära



Im Jahr 2011 mussten wir einen neuen Platz für uns und Trendhim suchen, weil der Besitzer aus unerklärlichen Gründen die Villa verkaufen wollte. Als der neue Besitzer einzog, waren wir noch da, das war sehr merkwürdig.

Etwas älter und klüger beschlossen wir eine 200m² Lagerhalle zu mieten.

The villa we moved into in a suburban neighbourhood
Die neue Lagerhalle. Du kannst sehen wie glücklich wir waren.

Sebastian und ich lebten immernoch zusammen und nichts fühlte sich besser an, als zusammenzuarbeiten, während die Welt schlief.







2012



Eine Rakete soll schnell fliegen, nicht geradeaus



Wir wussten schon immer, dass wir mehr als nur ein Online-Shop sein wollten. Deshalb startete im Jahr 2012 unsere neue Idee, Lucleon. Lucleon sollte die beste Accessoire-Marke für Herren werden. Wir arbeiteten hart, um unser Ziel zu erreichen.

Wenn wir zurückschauen, wäre es besser gewesen, wenn wir Trendhim etwas mehr Zeit gegeben hätten. Aber wenn man so viel Feuer in sich hat, wie eine Rakete, muss man sich im klaren sein, dass es schwer ist diese Rakete auf geradlinigem Kurs zu halten.

Schließlich haben wir die perfekte Mischung aus Trendhim und Lucleon gefunden. Heute ist Lucleon ein fester Bestandteil von uns und zudem eine großartige Aussage, was wir in Zukunft noch erreichen möchten. Doch damals war es einfach zu viel für uns.







2014



Redbull und Feuer ist die perfekte Mischung



In den Jahren 2013/2014 ging alles sehr schnell.

Unsere Familie wurde durch Martin, unseren dritten Partner, bereichert. Martin war ein bisschen Energy-Drink süchtig. Er passte perfekt zu uns!

Seine Energy-Drinks haben uns zu tollen Ideen geführt. Ich kann mich an einen Morgen erinnern, als ich plötzlich von einem Geräusch geweckt wurde. Es war Martin, der ein Dose Red Bull öffnete.

A picture of all 3 of us. From the left, Martin, Sebastian and Mikkel.
Ein Foto von uns 3. Links Martin, Sebastian und Mikkel.

Wir wollten uns noch mehr auf Trendhim fokussieren, also haben wir junge Studenten eingestellt, damit sie die Bestellungen verpacken.

Ende 2014 wuchs Trendhim ganz schnell. Wir breiteten unser Unternehmen auf Norwegen, Finnland, Schweden und die Niederlande aus. Dazu wurde die Produktanzahl verdoppelt. Kein Wunder, dass wir beschäftigt waren.







2015



Eine großartige Erfahrung



2 neue Mitglieder, Karina und Kristof, kamen dazu und mit ihnen wuchs auch die Produktanzahl und bald wurde auch diese Lagerhalle zu klein.

Also entschieden wir uns die Lagerhalle zu verlassen.

A picture of the 5 of us. From the left, Sebastian, Karen, Karina, Mikkel, and Martin.
Ein Bild von uns 5. Von links nach rechts, Sebastian, Karen, Karina, Mikkel und Martin. Kristof ist leider nicht auf dem Bild.

Wir zogen in unsere aktuelle Hauptgeschäftsstelle ein, die so viel Platz hatte, dass wir Go-Kart Rennen veranstalten konnten.

Die Matratzen und die engen Räume lagen hinter uns. Eine helle Zukunft lag vor uns.

Jemand könnte meinen, "an diesem Punkt wurden sie professionell". Doch das wurden und werden wir nie sein.

Eines unserer Kernwerte ist die Lockerheit, sie liegt uns sehr am Herzen. Wir haben vor langer Zeit beschlossen, dass wir niemals professionell werden, nicht als Unternehmen und nicht als Personen, dass wir mit unseren Kunden immer freundlich umgehen, dass unsere Mitarbeiter Teil unserer Familie sind und wir immer versuchen werden als Personen und als Unternehmen gemeinsam zu wachsen.

Wir möchten das beste Unternehmen für unsere Kunden und für unsere Mitarbeiter aufbauen.







2016



Das ging jetzt aber schnell!



Aahh, 2016, was für ein Jahr, um bei Trendhim zu arbeiten. Es sind so viele wunderbare Dinge passiert und wir mussten uns eben so vielen Herausforderungen stellen, dass es schwer ist auszuwählen, von welchen wir Euch berichten möchten.

Ich fange einfach mal mit den Ländern an. Anfang Februar, nachdem wir uns einen Monat Zeit genommen hatten uns von den Weihnachtsfeierlichkeiten zu erholen, haben wir uns unsere wunderbaren europäischen Nachbarn mal etwas genauer angeschaut. Nachdem wir uns zusammengesetzt hatten, haben wir uns letztlich dazu entschieden unsere Onlineshops in 2 Ländern, von den ursprünglichn 10, die wir recherchiert hatten, zu öffnen. Bis jemand sagte “Warum können wir eigentlich nicht Shops in all diesen Ländern eröffnen?”

Gesagt, getan. Zwei Wochen später arbeiteten 43 Übersetzer daran die komplette Webseite in 8 Sprachen zu übersetzen, inklusive 3000 Produkten, um 11 verschiedene Märkte abzudecken.

Als wir damit begonnen hatten, unsere Shops in diesen neuen Ländern zu eröffnen, teilten uns unsere Kunden mit, dass sie gerne mehr Produkte zur Auswahl hätten, also setzten wir uns ein Ziel, unsere Auswahl bis Ende des Jahres von 3000 auf 5000 Artikel zu erweitern. Jetzt hatten wir endlich so viel Lagerplatz, da konnte dieser auch gefüllt werden. Wir erreichten unser Ziel Mitte November. Das Warenhaus ist jetzt natürlich bis oben hin vollgestopft. Ziemlich lustig, dass wir einmal gedacht haben, dass 1000m2 über viele Jahre hinweg reichen würden. Da haben wir uns ziemlich geirrt!

Aber es ist noch mehr passiert. Anfang September haben wir uns dazu entschlossen, ein richtiges Geschäft, keinen Onlineshop, zu eröffnen. Es wäre sogar noch eine Untertreibung zu behaupten, dass sich das ganze als schwieriger entpuppte, als wir uns gedacht haben! Das Design des Geschäftes, die Anschaffung der Schaufenster, der Regale, Kleiderstangen, Glasvitrinen und so weiter und so fort. Wir mussten die richtige Location auswählen,, die wichtigsten Artikel fürs Geschäft auswählen, diese anspruchsvoll präsentieren und die richtigen Mitarbeiter finden. Alles hat super lange gedauert, ich fühl mich fast wieder ausgepowert wenn ich nur drüber nachdenke. Aber wir haben es geschafft und das ganze gerockt. Der Shop wird von unserer Heimatstadt Horsens sehr gut angenommen.
Unser Trendhim Store in Horsens
Das erste Trendhim Geschäft

Nachdem ich Euch nun all das erzählt habe, muss ich sagen, dass das beste am Jahr 2016 unsere Mitarbeiter waren. Wir schätzen uns sehr glücklich, dass wir von so vielen hart arbeitenden, zuverlässigen und effizienten Menschen umgeben sind. Es ist unglaublich, dass das Trendhim Team inzwischen aus mehr als 50 wunderbaren Menschen besteht. Manche von diesen arbeiten Teilzeit, manche Vollzeit, alle sind gleichermaßen wundervoll. Wir haben versucht alle von diesen Mitarbeitern auf ein Foto zu bekommen. Dies stellte sich aber als ziemlich schwierig heraus, deswegen müsst Ihr euch fürs Erste mit 26 zufrieden geben :-)
Trendhim Team
Unser Trendhim Team, glücklich und verrückt.








2017


Große Pläne mit einer Prise Verrücktheit



Wir haben große Pläne für das Jahr 2017 :-) Neben vielen anderen Dingen, möchten wir Euch das beste Shopping- und Kundenerlebnis bieten.

Bedeutet das, dass wir in diesem Jahr Vollgas geben und uns den Hintern abarbeiten? Ja, absolut, aber wir können ebenso dabei Spaß haben. Die Kombination aus Arbeit und Spaß ist ein wichtiger Teil unserer Lebensphilosophie bei Trendhim. Dies resultierte unter anderem in unserer neuen 404 Seite mit diesem tollen GIF :-)
Mikkel jump
Keine Sorge, es sind während dieses Videos keine Mikkels zu Schaden gekommen.

Das ist für den Moment alles. Aber bleibt am Ball, es wird in Zukunft noch viel viel mehr passieren!






Danke, dass Du unsere Geschichte gelesen hast und danke, dass Du Teil unserer Familie bist, auf die eine oder anderer Weise.


Die Kernwerte von Trendhim


Unsere 6 Kernwerte sind uns sehr wichtig. Wir geben stets das Beste, sowohl als Individuen als auch als Unternehmen. Deshalb möchten wir uns mit unseren großartigen Kunden verbinden und ihnen zeigen, wer wir wirklich sind.



#1: Wir haben den WOW Effekt


valueprop
Alle unsere Kunden kommen immer wieder zurück. Wir lösen alle Probleme schnell, einfach und erfolgreich. Der WOW Effekt und der Trendhim Geist sind immer gegenwärtig und wir liefern was erwartet wird.


#2: Die Lockerheit


valueprop
Trendhim funktioniert nicht nach strengen Regeln. Wir umgehen viele Grenzen. Unser Team kommuniziert mit unseren Kunden auf humaner Ebene. Wir sind nicht professionell und werden es nie sein. Unser Humor und unsere Persönlichkeiten werden in allem, was wir tun, widerspiegelt.



#3: Wir haben Spaß


valueprop
Eine lockere und lustige Atmosphäre macht Menschen glücklich. Bei Trendhim haben wir Zeit für Spaß und Spiele, doch wir wissen auch, wann wir hart arbeiten müssen. Trendhim ist wirklich eine besondere Firma.


#4: Wir sind effektiv


valueprop
Wir sind offen für Veränderung, weil Veränderung Wachstum bedeutet. Wir erledigen Sachen heute, die andere auf Morgen verschieben. Wir sind Pioniere.


#5: Wir kämpfen als ein Team


valueprop
Trendhim ist eine große Familie und alle helfen mit. Wir hören zu und jede Idee wird angehört.


#6: Hakuna Matata


valueprop
Es bedeutet "Keine Sorgen".




Unsere Familie



Sebastian
Buchhaltung & Design
Martin
Technik
Mikkel
Einkauf & Marken
Karina
Kundendienst
Kristof
Europäisches Wachstum



Praktische Informationen


Trendhim ApS
Umsatzsteuernummer: DK32261930
Fuglevangsvej 48
DK-8700 Horsens
Dänemark

E-Mail: info@trendhim.de
Telefon: (0322) 110 011 58

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Maile uns
Wir sind werktags von 9-17 Uhr erreichbar
(0322) 110 011 58